GARTENKULTUR

Der Arbeitskreis für Gartenkultur wurde von einer Gruppe GartenliebhaberInnen gegründet, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Gartenwissen weiter zu vermitteln, Erfahrungen auszutauschen, den Dialog zwischen Hobby- und Berufsgärtnern zu fördern und die Freude an der Vielfalt der Pflanzenwelt zu wecken.
Jetzt, wo der Frühling vor der Tür steht, ist die Lust auf Garten besonders groß, auf frisches Grün, Blumen und junges Gemüse.
Garten bedeutet zwar Arbeit aber auch Freude und Erholung.
Ein Garten ist nämlich ein besonderes Fleckchen Erde: dort verbindet sich das Nützliche mit dem Schönen, die Arbeit mit der Muße, die Natur mit der Kultur.

Das Tätigkeitsprogramm des Arbeitskreises für Gartenkultur umfasst neben dem Erfahrungsaustausch vor allem die Organisation von Tauschbörsen für Samen und Pflanzen, die Erhaltung und Verbreitung von alten und vom Aussterben bedrohter Pflanzensorten, Gartenbesichtigungen, die Herausgabe von Informationsschriften mit Tipps und Ratschlägen für HobbygärtnerInnen, usw.

Newsletter

Mitgliedschaft

 

 

Written by

Comments are closed.